Nr. 154112600
trackVstDetailStatistik

Webinar Rückstellungen

Webinar

Veranstaltungsdetails

Für die Praxis ist es bedeutsam, welche Sachverhalte zu einer Rückstellung dem Grund nach führen und wie diese zu bewerten ist. Dieses Seminar zeigt die Voraussetzungen und Gestaltungsparameter im Rahmen der handels- und steuerrechtlichen Bildung und Buchung von Rückstellungen. Hierbei werden die unterschiedlichen Rechnungslegungsvorschriften erläutert und ein Ausblick in die Rechnungslegung nach IFRS gegeben.

 
Inhalt: 

Einführung und Überblick

Gemeinsamkeiten von HGB und IFRS bei den Rückstellungen

Bedeutung von Rückstellungen in den Jahresabschlüssen

Rückstellungen

Ansatz dem Grunde nach

  • Voraussetzungen
  • Rückstellungsarten (Außen- und Innenverpflichtungen)
  • Unterschiede zu den IFRS und zum EStG
Bewertung
  • Erfüllungsbetrag
  • Abzinsung und Anpassung

Buchhalterische Erfassung und Auswertung

  • Zuführungs- und Auflösungsbeträge
  • Zinseffekte
  • Buchhalterische Erfassung (Zuführung, Anpassung, Auflösung)

Beispiele und Gestaltungsparameter

  • Unterlassene Instandhaltungen
  • Haftungs- und Prozessrisiken
  • Provisionen
  • Aufbewahrung
  • Mietleerstände und -verpflichtungen
  • Rückbauverpflichtungen
  • Prozesskosten
  • Zinsen § 233a AO und BP.Risiken

 


Weitere Veranstaltungen:

Webinar | Anlagenbuchhaltung

Seminar | Lohn- und Gehaltsabrechnung Kompakt

Seminar | Kreditorenbuchhaltung

Seminar | Praxiswissen Umsatzsteuer

Seminar | Jahresabschluss

Lehrgang | Kosten- und Leistungsrechnung

Lehrgang | Steuern in der Finanzbuchhaltung

Lehrgang | Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse

Lehrgang | Buchführung

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Mo 21 Feb 2022
    21.02.2022 - 22.02.2022
    09:00 - 12:30 Uhr

    Referentinnen / Referenten

    • Dirk J. Lamprecht
      Dirk J. Lamprecht

      Der Referent ist ein erfahrener Experte in den Bereichen Buchführung, Bilanzierung und Steuerlehre. Neben seiner über 15-jährigen Erfahrung als Leiter einer Steuerrechtsabteilung einer Göttinger Anwalts- und Steuerkanzlei sowie seiner Tätigkeit als Unternehmensberater, ist er auch als Dozent für verschiedene Bildungsträger tätig.

    Veranstaltungsdauer

    8 Stunden

    Preis

    260,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.

Weitere Informationen

Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen, Bilanzbuchhalter

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung

Veranstaltungsmodus
  • Präsenzseminar
IHK Ostthüringen zu Gera
Gaswerkstraße 23
07546 Gera