Nr. 154152834
trackVstDetailStatistik

Energie-Scouts 2023

Veranstaltungsdetails

Licht, Wasser, Strom, Papier, …
Kosten für Energie und Ressourcen sparen

Das Projekt Energie-Scouts startet 2023 in die dritte Runde. Seien Sie mit Ihrem Unternehmen dabei. Denn Energie- und Ressourcenverbrauch sind wichtige Kostenfaktoren. Schwachstellen aufzudecken und Lösungen zu finden, muss dabei nicht schwierig sein.

Wer kann Energie-Scout werden?

Ihre Azubis aus dem zweiten oder dritten Lehrjahr können zum Energie-Scout werden! Sie lernen nicht nur Fachliches zu Energie- und Ressourcenmanagement, sondern lernen auch ein Projekt zu planen und zu präsentieren. Grundsätzlich ist es für Azubis aus Unternehmen aller Branchen möglich, vor allem gewerblich-technische, aber auch kaufmännische Auszubildende.

Wann geht es los?

Das Projekt startet mit einer Auftaktveranstaltung. Die Laufzeit beträgt ein halbes Jahr.

Das Azubiteam nimmt an 3 Workshops teil, in denen sie nicht nur theoretisch lernen, wo Effizienzpotenziale in ihren Ausbildungsbetrieben verborgen sind, sondern sie üben auch praktisch und im Team das Erheben und Bewerten von Energiedaten mit verschiedenen Messgeräten. Mit diesem Know-how geht es auf die Spurensuche im Ausbildungsbetrieb, um herauszufinden, wo Energie und Ressourcen eingespart werden können. Die Azubis entwickeln ein eigenes Projekt zum Beispiel zur Einsparung von Strom, Druckluft, Papier, Wasser etc. Das von den Azubis entwickelte Projekt wird vom Paten begleitet. Die Azubis präsentieren Ihr Projekt einer Jury und das beste Projekt wird ausgezeichnet


Ablauf:

1. Workshop: Basiswissen Energie

  • Energie als Grundlage aller Tätigkeiten
  • Energieformen, Erzeugung und Umwandlung
  • Energieeffizienz im Unternehmen

2. Workshop: Energieverbrauch und Wirtschaftlichkeit

  • Energieeffizienz im Unternehmen
  • Energieverbrauch und Wirtschaftlichkeit
  • Förderprogramme

3. Workshop: Projektmanagement und Kommunikation

  • Aufbau und Abwicklung von Projekten
  • Selbstpräsentation
  • Umgang und Handhabung von Messtechnik
  • Vorbereitung der Projektarbeit
  • Ideenfindung
Erstellung der Projektarbeit
  • Azubis formulieren eigenes Einsparprojekt und arbeiten dieses selbstständig ab

Abschlussveranstaltung

  • Präsentation der Projekte
  • Auszeichnung

Weitere Informationen zu den Inhalten, den Partnern und Beispiele zu Projekten stellen wir gern vor.

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Auszubildende aller Ausbildungsberufe

IHK Ostthüringen zu Gera
Gaswerkstraße 23
07546 Gera